Montag, 16. August 2010

1. Pokalhauptrunde


Am Samstag den 14.08.2010 war die Mannschaft Klobikau Milzau aus der 1.Kreisliga zu Gast in Weissenschirmbach. In den letzten Jahren trafen wir öfters zusammen und wie man weiß waren es immer harte Duelle und sehr enge Ergenbnisse. Natürlich wollten wir nach dem Sieg in Roßbach auch dieses Spiel gewinnen. Kieslich Mike musste an diesem Samstag nur auf Janke C. und Müller S. verzichten.

Das Spiel begann pünktlich 15:00Uhr durch den Sportsfreund Spriewald. Wir nahmen sofort das Heft in die Hand und bestimmten das Spielgeschehen. So kamen wir auch zu einigen Chancen in den ersten Minuten. Leider hatten wir kein Glück und der Ball fand nicht den Weg ins Tor. Das sollte sich ändern als Steve auf der linken Seite sich super durchsetzt und den Ball im Strafraum auf Florian passt. Der lief dann auf die Grundlinie und spielte den Ball zurück mit etwas Glück auf Zacki. Unser brasilianer brauchte den Ball nur noch ins leere Tor zu schießen.

Kurze Zeit später war es wieder der weiße brasilianer der den Ball ins Tor beförderte. Leider ins Falsche. :-)
Nach einen Abwehrfehler konnten die Gäste über außen einen Ball in den Strafraum bringen wo sich dann 1 Gegenspieler und 2 unserer Spieler um den Ball stritten. Der Ball landetete aber bei Zacki auf dem Fuß und lag im Tor. Naja passiert nun mal.

Wir konnten aber den alten Vorsprung kurzer Zeit später wieder herstellen. Nach einer Ecke von Toni war es dann Steve der den Ball mit den Kopf in Richtung Tor verlängerte. Durch die Beine des Abwehrspielers ins Netz. 2:1. Vor der Halbzeitpause bekamen wir dann noch eine Ecke. Wieder war es Toni der den Ball rein brachte und wieder stand Steve Gold richtig und nickte den Ball zum 3:1 ins Tor.

Halbzeitstand 3:1

Die 2. Halbzeit begann wie die 1. aufgehört hat. Wir machen das Spiel und Klobikau verdeitigte hart. Das bekamen dann auch einige Spieler zu spüren. Wir haben uns aber nicht davon anstecken lassen und spielten weiter unseren Fussball. So kamen dann auch noch viel schöne Spielzüge zu stande die mit Toren belohnt wurden. Zum einen war es noch mal unser Steve und zum anderen Toni mit einen FE und einen schönen Schuß nach Vorlage von der Schippe.

Klobikau schwächte sich zum Schluss noch selber mit 2 Platzverweisen. Fader beigeschmack des Spiels war, dass Steve gefoult wurde, wo der Ball schon lange weg war. Er musste sofort ausgewechselt werden und sogar mit dem Krankenwagen geholt werden. :-(

Laut erster Information ist mit Steve soweit alles i.O. Samstag hieß es noch das das Bein angebrochen ist und Sonntag kam aber dann die Entwarnung. Nix gebrochen. Trotzdem wünschen wir Steve eine gute Besserung das du dann auch bald wieder mitspielen kannst.

Am Ende haben wir nun 6:1 gewonnen aber man hätte auch höher gewinnen können. Zum Schluss vergaben wir noch einige 100%tige Chancen. Florian hatte eine davon, als er alleine auf den Tormann zu gelaufen ist und den Ball nicht abgespielt hat. Naja diesen Tag hätte Florian bestimmt kein Tor mehr geschoßen. Ist aber auch egal wer die Tore schießt, Hauptsache am Ende haben wir gewonnen. :-)


Am 21.08.2010 geht es dann nach Bad Dürrenberg. Anstoß 15:00 Uhr.

Tore: 3x Pinkert,2x Mongiat, 1(2)x Zack
GK: Bohndorf

Bester Spieler: Zack/Pinkert

Kommentare:

  1. Gratulation Jungs.....war echt unterhaltsam euer Spiel! Und wirklich klasse Leistung von ALLEN! Für mich gab da keinen Spieler des Tages. ;)

    Viel Erfolg weiterhin.

    Rot-Weiße Grüße

    AntwortenLöschen
  2. danke das ich mit zum spieler des tages gewählt wurde =)
    ich muss aber sagen das mein 2. tor mein schönstes war^^

    AntwortenLöschen